Datenschutzerklärung

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei uns erhoben und verarbeitet werden. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf Sie persönlich beziehen und mit denen Sie identifizierbar sind.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, insofern dies zur funktionsfähigen Bereitstellung unserer Webseite sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Ohne Ihre Einwilligung geschieht dies nur soweit das im Rahmen der jeweils geltenden Vorschriften ohne Einwilligung erlaubt ist.

Ihre Daten werden gegebenenfalls an uns unterstützende, technische Dienstleister weitergegeben. Diese haben wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und zur Einhaltung des Datenschutzrechts verpflichtet.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher nach Art. 4 DSGVO und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) sowie verantwortlich nach § 55 des Rundfunk-Staatsvertrags:

dasch zürn + partner
architekten Partnerschaft mbB
Herr Joachim Zürn, Herr Helmut Dasch und Herr Sebastian Kittelberger
Böheimstr. 43
70199 Stuttgart
Telefon: 0711/459999-0
mail@dasch-zuern-architekten.de

Datenschutzbeauftragter

dasch zürn + partner
architekten Partnerschaft mbB
DSB Marcello Raff
Böheimstr. 43
70199 Stuttgart
Telefon: 0711/459999-41
datenschutz@dasch-zuern-architekten.de

Ihre Rechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/615541-0
Telefax: 0711/615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/ (Stand: 18.05.2018)

Sie können eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen, besteht kein Widerrufsrecht.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website nur informatorisch nutzen, ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Wir erheben und verwenden in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Das sind insbesondere:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Die Erhebung und Nutzung dieser Daten ist notwendig, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen. Darin liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden gelöscht, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit.

Webhoster

Wir nutzen einen externen Anbieter der uns die Server-Ressourcen für unsere Website zur Verfügung stellt (Webhoster). Die oben genannten Daten werden daher an unseren Webhoster übertragen. Mit diesem wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der sicherstellt, dass dort der Datenschutz ebenso eingehalten wird.

Unser Webhoster ist:

jweiland.net – Jochen Weiland
Echterdinger Str. 57
70794 Filderstadt
Deutschland

Einsatz von Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Ihrem Besuch unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt werden und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf gespeichert werden.

Cookies sind für die Funktionsweise unserer Website notwendig. Darin liegt unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung. Es werden in den von uns gespeicherten Cookies keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Sie können die Nutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers selbst bestimmen, zum Beispiel einschränken oder ganz deaktivieren. Außerdem können Sie Cookies in Ihrem Browser auch manuell löschen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen wollen, ist es möglicherweise nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind.

Sie können uns per E-Mail kontaktieren. Alle darin übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und ausschließlich dazu genutzt, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nur, wenn dies gesetzlich ohne Einwilligung erlaubt ist oder wir Ihre explizite Einwilligung dafür erhalten haben.

Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe oben) erklären.

E-Mail-Provider

Wir nutzen einen externen Anbieter der uns die Ressourcen (Server) für den E-Mail-Verkehr zur Verfügung stellt (E-Mail-Provider). Die Daten Ihrer E-Mails, die Sie uns senden, werden zu vorgenanntem Zweck an den unterstützenden Dienstleister weitergegeben. Mit diesem wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der sicherstellt, dass dort der Datenschutz ebenso eingehalten wird.

Unser E-Mail-Provider ist:

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

IP-Telefonie

Wir nutzen die Technik der Internettelefonie (IP-Telefonie). Die dafür notwendigen Dienste und Ressourcen stellt uns ein externer Anbieter zur Verfügung. Wenn Sie mit uns telefonieren, werden die anfallenden Daten (insbesondere die Anschlusskennung, Datum und Uhrzeit) über diesen Anbieter abgewickelt, verarbeitet und gespeichert. Mit diesem Anbieter wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der sicherstellt, dass dort der Datenschutz ebenso eingehalten wird.

Unser Dienstanbieter für IP-Telefonie ist:

BroadSoft Germany GmbH
Lothringer Straße 56
50677 Köln
Deutschland

Weitere Informationen zur Datenerhebung und deren Nutzung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.placetel.de/rechtliches/datenschutzerklaerung (Stand:23.05.2018)

OpenStreetMap

Wir binden auf unserer Website Landkarten des Dienstes „OpenStreetMap.org“ ein. Die Karten werden auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom (OSMF) angeboten.

Durch die Verwendung von OpenStreetMap können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse.

Durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erhält OSMF die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können neben der IP-Adresse auch die Standortdaten des Nutzers gehören.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Kartendienst-Anbieter erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy (Stand 23.05.2018)

Löschfristen

Wir speichern personenbezogene Daten jeweils nur so lange, bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt und solange keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Verjährungsfristen von möglicherweise der Rechtsverfolgung dienlichen Daten der Löschung entgegenstehen (in diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt).