Umbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Kirche in Tübingen

Bauherr: 
Neuapostolische Kirche Süddeutschland
Leistungsumfang: 
HOAI Lph 1-9
BRI: 
6.500 m³
BGF: 
1.250 m²
Umbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architektenUmbau und Restaurierung einer denkmalgeschützten Neuapostolischen Kirche in Tübingen dasch zürn architekten